Oberösterreich

leftrightclose
  • Fakten

    Fakten

    Hauptstadt: Linz
    Einwohner: 1.416.772
    Landesfläche: 11.981 km²

     

     

    Offizielles Tourismus- und Kulturportal:
    www.oberoesterreich.at

    Offizielles Portal der Landeshauptstadt:
    www.linz.at/tourismus/

  • Sport/Unterhaltung

    Sport/Unterhaltung

    Reiterlebnis im Hausruckwald

    In Feld und Flur des Hausruckwaldes im Herzen Oberösterreichs scharren die Islandpferde schon ungeduldig mit den Hufen. 380 dieser gutmütigen Reittiere sind im größten Isländergestüt des deutschsprachigen Raumes zuhause und freuen sich auf viele Ausritte.

    Pferderast bis Reiterherberge in Oberösterreich:
    www.pferdeurlaub.at

    Reitzentrum Hausruckhof
    www.reitzentrumhausruckhof.at

  • Natur

    Natur

    Donausteig - Schlögener Schlinge

    Der 450 km lange Donausteig von Passau über Linz bis Grein, der großteils an beiden Donauufern geführt wird, lässt die Wanderherzen höher schlagen. Ein außergewöhnliches Naturschauspiel bietet die Schlögener Schlinge im oberösterreichischen Donautal. Die Aussicht darauf ist eines der Highlights bei einer Wanderung auf dem Donausteig.

    Weitere Informationen zum Donausteig:
    www.donausteig.com/de/start.html

    3,5 km langer Naturlehrpfad an der Donauschlinge:
    www.hofkirchen.at/hofkirchen31681.htm

  • Tradition

    Tradition

    Der Komponist Anton Bruckner

    Er wirkte in und um Linz und beeinflusst die Region noch heute. Auf Schritt und Tritt begegnet man in Linz dem höchst lebendig gebliebenen Komponisten. Das Bruckner-Orchester, das Brucknerhaus, die Anton Bruckner Privatuniversität und die Musikszene der Stadt pflegen sein Werk nicht nur – sie führen und entwickeln es weiter.

    Mehr Information zu Anton Bruckner
    http://de.wikipedia.org/wiki/Anton_Bruckner

    Werke von Anton Bruckner
    www.antonbruckner.at

  • Genuss

    Genuss

    Oberösterreich - das Königreich der Knödel!

    Knödel findet man in Oberösterreich in den unterschiedlichsten Formen. Ob als Leberknödel in der Suppe, Grammel-, Speck-, oder Fleischknödel zur Hauptspeise oder Semmel-, Mehl- oder Erdäpfelknödel als Beilage. Auch aus der Welt der Desserts sind sie nicht wegzudenken: Marillen- und Topfenknödel oder mit Nougat gefüllte Knödel verführen bis heute.

    Alles zum Genuss in Oberösterreich:
    www.genussland.at

    Culinary Art Festival in Linz:
    www.hotspots-linz.at/culinary-art-festival/